Herzlich Willkommen bei ReinSolar

News | Blog

BR - Bundesrat legt Netzzuschlag 2017 auf 1,5 Rappen pro Kilowattstunde fest Bern, 29.06.2016 - Für die Förderung der Stromproduktion aus erneuerbaren Energien und Gewässersanierungen bezahlen die Schweizer Stromkonsumentinnen und -konsumenten ab 1. Januar 2017 einen Zuschlag von 1,5 Rappen pro Kilowattstunde (Rp./kWh). Dies hat der Bundesrat in einer Revision der Energieverordnung festgelegt. Er schöpft damit das gesetzlich festgelegte Maximum aus. Trotz der Erhöhung um 0,2 Rp./kWh gegenüber dem Jahr 2016 kann die Warteliste mit rund 40’000 Photovoltaik-, Wind- oder Biomasse-Anlagen nur unwesentlich abgebaut werden. Die zusätzlichen Mittel fliessen grösstenteils in Projekte, die bereits seit längerer Zeit über eine Förderzusage…

    BR - Bundesrat legt Netzzuschlag 2017 auf 1,5 Rappen pro Kilowattstunde fest Bern, 29.06.2016 - Für die Förderung der Stromproduktion…

    Team

    Copyright © 2016 rein.solar. Alle Rechte vorbehalten. Jeglicher Inhalt, veröffentlicht auf dieser Webseite Inklusive aller Bilder darf nur im Zusammenhang von TM-ReinSolar GmbH verwendet werden.